- lebt als freiberuflicher Maler und Grafiker in Leipzig -

Druckgrafik

Vervielfältigung hat etwas Faszinierendes. Als Kinder rieben wir mit einem Bleistift Groschen ab. Heute begeistern mich Drucktechniken, die nicht nur Vervielfältigung bieten, sondern vor allen Dingen künstlerisches Ausdrucksmittel sind. Dabei hat es mir besonders die Lithografie mit ihrem sensiblen Facettenreichtum angetan. Zu DDR-Zeiten Texte typografisch zu drucken, bedurfte grundsätzlich einer Genehmigung (gleich Ablehnung). Diese aber druckgrafisch frei zu gestalten, war für viele ein Transportmittel von Inhalten in einer ansprechenden Form. Somit können Zuspruch und Anspruch künstlerisch zu guter Einheit finden. Hier einige meiner Druckgrafiken.

Baby
2006
Liebespaar
2006
Herbert Blomstedt
2005
Riccardo Chailly
2005
Diagonale
2004
Engel in Blau
2002
Bachzyklus B-A-C-H
2001
Kurt Masur dirigiert
1996
sich lösen
1993
nach Kahlil Gibran
1993
Beim Knüpfen
1990
Mutter mit Kind
1990
Frühling im Herbst
1990
Pogromnacht
1988
Schmetterlingszyklus
1988
Nach V.Jara
1987
Das Kind sagt
1987
Zyklus Matthäuspassion
1983
Durchblick
1982
Inkarnation
1980
Selbstbildnis
1977